TLI Pedagogics - Das Konzept

children-441895_640
NeueProdukte
5 5 2 Product
28,00 € pro Stück Hersteller: Marion Elisabeth HopfgartnerMarion Elisabeth Hopfgartner

+

Kursname: TLI Pedagogics – das Konzept

     Allgemeine Einführung in die TLI Pedagogics

Ausbildungsbereich: Pädagogik

Gesamtdauer: 2,5 Unterrichtseinheiten

Kosten: € 28,-

Es stehen eine Reihe von Lehrvideos zur Verfügung.

Auch das pädagogische Konzept selbst, wird hier in seinen Grundkonzepten als Lehrinhalt zum Download zur Verfügung gestellt. 

Was erwartet dich in diesem Kurs?

  • Informationen zum Konzept selbst.
  • Einblicke, worauf der Fokus gerichtet wird.
  • Das Bild vom Kind, dass die TLI Pedagogics begleitet.
  • Informationen über das pädagogische Handeln in der TLI Pedagogics.
  • Die Säulen und Grundpfeiler auf denen TLI Pedagogics beruht.
  • Das Raumkonzept und die damit verbundenen Landschaften.

In diesem Online-Kurs werden diese wesentlichen und grundlegenden Informationen weitergegeben. In weiteren und folgenden Kursen werden die verschiedenen Wissensgebiete zur TLI Pedagogics besprochen und erarbeitet.

Die TLI Pedagogics ist eine pädagogische Methode der frühkindlichen Begleitung mit hoher Qualität. Sie entsprang aus der Notwendigkeit der Arbeit mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren. In den späten 90er Jahren gab es in Österreich kein Modell für die frühkindliche Begleitung von Kleinstkindern unter 3 Jahren, dass pädagogisch sinnhaft erschien. Zu diesem Zeitpunkt hat Marion E. Hopfgartner ihre Arbeit als Elementarpädagogin begonnen und 1997 die Leitung einer elementaren Bildungseinrichtung für Kinder im Alter von 1 – 3.5 Jahren. Dass die erlernten Methoden für Kinder ab 3 Jahren keinerlei Sinnhaftigkeit in der Begleitung von jüngeren Kindern haben, hat sie sehr schnell entdeckt. Was aber jedoch für Kinder in den jungen Jahren wichtig ist, hat sie auf ihrer eigenen Lebens- und Arbeitsreise der nächsten 17 Jahre entdecken können.

Heute kann die TLI Pedagogics auf Errungenschaften aus der Neurowissenschaft, Entwicklungsforschung, Psychologie und Bindungsforschung zurückgreifen. Seit 2013 bietet die Lelek Akademie und seit 2019 auch die TLI Academy Austria die Diplomausbildung zur Diplomierten TLI Begleiter*in an. Die Methode hat sich mittlerweile auch im Konzept der 3-6 jährigen Kinder verankert. Vorgestellt auf der Interpädagogica 2016/2ß17, dem KiTa-Leiter*innenkongress am FH Campus Wien 2018 ist sie eine der bestehenden pädagogischen Modelle im deutschsprachigen Raum geworden und lädt pädagogische Fachkräfte ein, sich tiefer mit dem Konzept auseinander zu setzen.

 

In diesem Kurs wird das pädagogische Konzept dargestellt und der Interessent kann Einblick in die verschiedenen Bereiche – vom Grundgedanken bis hin zum Raumkonzept – nehmen.

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Abstimmen:

Geben Sie Ihren Ratschlag zu diesem Artikel ab:

Benutzername:
E-Mail:

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. Für die Verwendung des Shops sind Cookies erforderlich!