Bitte fügen Sie einen Google Maps JavaScript API Key in den Matukio Einstellungen hinzu.

Veranstaltungsübersicht

Die Beziehungsebene in der Kommunikation

Workshop Lelek Akademie
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 15

In diesem Kurs sprechen wir über Beziehungsebenen & Familiensysteme, darüber wie Familien ticken und welche verschiedenen Ebenen der Beziehung gibt es. Vor allem stellt sich immer die große Frage: Was ist meine Aufgabe als pädagogische Fachkraft bei der Kommunikation?

 

WTBVO
anrechenbar
Montag, 19. Februar 2018 - 17:30 bis 21:30
Neue-Welt-Gasse 8/2/1, 1130 Wien

Wenn verschiedene Kulturen und Traditionen zusammenkommen

Workshop Lelek Akademie
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 15

Die Diskussion um die Arbeit in einem immer größer werdenden multikulturellen Umfeld reißt nicht ab. Im Arbeitsalltag von PädagogInnen ergibt sich eine unbedingte Notwendigkeit, mit den verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen von jungen Menschen vertraut zu werden, um diese richtig und erfolgreich begleiten zu können.

 

WTBVO
anrechenbar
Mittwoch, 21. Februar 2018 - 17:00 bis 22:00
Neue-Welt-Gasse 8/2/1, 1130 Wien

Grenzen & Halt - Modul 3.3 BegLeiten statt Erziehen - Ausbildungslehrgang zum/zur 4i-MentorIn

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Beim von Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd entwickelten 4i-Mentoring-Prozess geht es darum aus alten pädagogischen Mustern auszusteigen und die jungen Menschen beim Wachsen, Werden und Sein zu begleiten. Als MentorIn hast du einen Blick auf die Bildungs- und Entwicklungsbedürfnisse der Kinder. Auf diese Weise können die jungen Menschen eine ihren Talenten und Fähigkeiten entsprechende Entwicklung nehmen und selbstbewusste, eigenverantwortliche Menschen sein.

WTBVO
nicht anrechenbar
Montag, 26. Februar 2018 - 17:30 bis 21:30
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Bilder-Texte-Lerngeschichten - Mein Kontakt zur Welt

Workshop Lelek Akademie
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 15

Bilder haben Aussagekraft. Sie bringen Erinnerungen, neue Ideen und wirkliche und phantastische Ansätze in die Köpfe der Kinder.

Texte helfen der Phantasie aktiver zu werden, aber auch dem sprachlichen Erwerb, einfach und schnell von statten zu gehen.

WTBVO
anrechenbar
Montag, 26. Februar 2018 - 17:30 bis 21:30
Neue-Welt-Gasse 8/2/1, 1130 Wien

Probleme & Herausforderungen erfolgreich meistern - Thema Aggressionen & Gewalt

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

In unserer Supervisionsgruppe werden alle TeilnehmerInnen vom akademischen Supervisor Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd begleitet. Im ersten Teil der gemeinsamen Arbeit widmen wir uns einem Schwerpunktthema (siehe Titel), im zweiten Teil können auch andere Themen eingebracht und bearbeitet werden.
Neben theoretischen Impulsen wird ganz praktisch am Transfer in den pädagogischen Alltag gearbeitet.

WTBVO
nicht anrechenbar
Mittwoch, 28. Februar 2018 - 18:30 bis 20:00
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Probleme & Herausforderungen erfolgreich meistern - Semester-Supervisionsgruppe zu Schwerpunktthemen

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

In unserer Supervisionsgruppe werden alle TeilnehmerInnen vom akademischen Supervisor Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd begleitet. Im ersten Teil der gemeinsamen Arbeit widmen wir uns einem Schwerpunktthema (siehe Titel), im zweiten Teil können auch andere Themen eingebracht und bearbeitet werden.
Neben theoretischen Impulsen wird ganz praktisch am Transfer in den pädagogischen Alltag gearbeitet. Die Semestergruppe umfasst 5 Termine zwischen 28.2. und 20.6.2018.

WTBVO
nicht anrechenbar
Mittwoch, 28. Februar 2018 bis Mittwoch, 20. Juni 2018 18:30 - 20:00
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Altersadäquate Kommunikation - Modul 3.4 BegLeiten statt Erziehen - Ausbildungslehrgang zum/zur 4i-MentorIn

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Beim von Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd entwickelten 4i-Mentoring-Prozess geht es darum aus alten pädagogischen Mustern auszusteigen und die jungen Menschen beim Wachsen, Werden und Sein zu begleiten. Als MentorIn hast du einen Blick auf die Bildungs- und Entwicklungsbedürfnisse der Kinder. Auf diese Weise können die jungen Menschen eine ihren Talenten und Fähigkeiten entsprechende Entwicklung nehmen und selbstbewusste, eigenverantwortliche Menschen sein.

WTBVO
nicht anrechenbar
Montag, 12. März 2018 - 17:30 bis 21:30
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Sprachförderung & Sprachscreening

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

Die Förderung des Deutschen als Erst- bzw. Zweitsprache ist ein wesentlicher Teil der pädagogischen Arbeit im verpflichtenden Kindergartenjahr geworden. Ebenso verlangt der geplante Bildungskompass, in dem von den elementarpädagogischen Fachkräften auch die Sprachentwicklung der von ihnen begleiteten jungen Menschen "getestet" und dokumentiert werden soll, umfassende Kompetenz im Bildungsbereich Kommunikation und Medien.

WTBVO
nicht anrechenbar
Mittwoch, 14. März 2018 - 17:30 bis 21:30
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Eltern als Mentoring-PartnerInnen - Modul 4.1 BegLeiten statt Erziehen - Ausbildungslehrgang zum/zur 4i-MentorIn

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Beim von Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd entwickelten 4i-Mentoring-Prozess geht es darum aus alten pädagogischen Mustern auszusteigen und die jungen Menschen beim Wachsen, Werden und Sein zu begleiten. Als MentorIn hast du einen Blick auf die Bildungs- und Entwicklungsbedürfnisse der Kinder. Auf diese Weise können die jungen Menschen eine ihren Talenten und Fähigkeiten entsprechende Entwicklung nehmen und selbstbewusste, eigenverantwortliche Menschen sein.

WTBVO
nicht anrechenbar
Montag, 19. März 2018 - 17:30 bis 21:30
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1

Probleme & Herausforderungen erfolgreich meistern - Thema Grenzen & Regeln

Workshop Michael Karjalainen-Dräger
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 8

In unserer Supervisionsgruppe werden alle TeilnehmerInnen vom akademischen Supervisor Dipl.-Päd. Michael Karjalainen-Dräger, BEd begleitet. Im ersten Teil der gemeinsamen Arbeit widmen wir uns einem Schwerpunktthema (siehe Titel), im zweiten Teil können auch andere Themen eingebracht und bearbeitet werden.
Neben theoretischen Impulsen wird ganz praktisch am Transfer in den pädagogischen Alltag gearbeitet.

WTBVO
nicht anrechenbar
Mittwoch, 28. März 2018 - 18:30 bis 20:00
1130 Wien, Neue Welt Gasse 8/2/1
Seite 1/2
Start - Zurück - 1 2 - Weiter - Ende
1-10/19

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. Für die Verwendung des Shops sind Cookies erforderlich!